Systemische
Selbstintegration
nach Dr. med. Robert Langlotz

♦Familienaufstellung ♦Familienberatung ♦Paarberatung  ♦Einzelberatung

Die sys­te­mi­sche The­ra­pie kann auf vie­le Fra­gen Ant­wor­ten geben. Neben der tra­di­tio­nel­len Fami­li­en­auf­stel­lung kön­nen vie­le wei­te­re The­men auf­ge­stellt werden:

    • per­sön­li­che Anlie­gen wie Part­ner­schaft, Klä­rung von Krank­heits­sym­pto­men, mate­ri­el­le Lebens­si­tua­ti­on, wich­ti­ge Entscheidungen
    • beruf­li­che Fra­ge­stel­lun­gen wie Situa­ti­on im Team und Hier­ar­chie, Ori­en­tie­rung und Weiterentwicklung